Neuer Wehrführer Jan Stölting

Mit 30 Jahren Wehrführer in Großenaspe Feuerwehr Großenaspe wählte einstimmig Jan Stölting – Musikzug derzeit ohne Leitung quelle und fotos: Strähler-Pohl Grossenaspe. Einstimmig wurde der neue Wehrführer von Großenaspe auf der Jahreshauptversammlung gewählt. Jan Stölting erhielt 59 Stimmen von 59 Mitgliedern. Stölting ist erst 30 Jahre alt und auf dem Bauhof von Großenaspe beschäftigt. Er…

Maibaumaufstellen 2024: Ein voller Erfolg

**Maibaumaufstellen 2024: Ein voller Erfolg für die Freiwillige Feuerwehr** Mit strahlendem Sonnenschein und einer Fülle von Aktivitäten lockte das diesjährige Maibaumaufstellen der Freiwilligen Feuerwehr Großenaspe wieder zahlreiche Besucher an. Die Gemeinde versammelte sich am traditionellen Tag des Maibaumaufstellens, um gemeinsam zu feiern und das neue Wachstum zu begrüßen. Und was für ein Fest es war!…

20 Jahre Ketelvierth Naturwanderweg

25.04.2024, Quelle: Der Anzeiger, Text und Bilder: Straehler-Pohl Großenaspe (usp) – Vor 20 Jahren wurde der Naturwanderweg Ketelvierth fertiggestellt. Seitdem treffen sich jedes Jahr im Frühjahr freiwillige Helfer – Gemeindevertreter, Jäger, Mitglieder des Naturschutzvereins und sonstige Naturbegeisterte aus der Gemeinde –, um Ausbesserungs- und Pflegearbeiten oder auch Neuerungen, wie beispielsweise das Aufstellen von Sitzbänken, vorzunehmen.…

400.000 € – Zuschuss in Gefahr

Aufzug in der Grundschule Großenaspe soll behindertengerecht werden – aber das Projekt kommt nicht voran Beitrag und Foto von Uwe Straehler-Pohl, Quelle: Segeberger Zeitung vom 13.02.2024 Großenaspe. Seit vielen Jahren möchte die Gemeinde ihre Grundschule mit einem behindertengerechten Aufzug ausstatten. Erste Angebote wurden bereits 2014 eingeholt. Doch der Aufzug steht immer noch nicht. Nun droht…

Einladung zur Jugendversammlung

Einladung zur Jugendversammlung  2024 Liebe Kinder und Jugendliche, wir möchten Euch recht herzlich zu einer Jugendversammlung am Donnerstag, 22.02.2024 um 19.00 Uhr im Schulungsraum der Sporthalle Großenaspe einladen.   Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Benennung des Protokollführers 3. Feststellung der Stimmberechtigung (alle 12 bis 21 Jährigen Mitglieder) 4. Wahlen 4.1. Wahl der/s Jugendsprechers/in 4.2.…

Wildweihnacht in Eekholt

Wildweihnacht im Wildpark Der Weihnachtsmann kam mit Eselin nach Eekholt – und mehr als 1000 Besuchern Quelle: Holsteinischer Courier ; von Grischa Malchow | 26.12.2023; FOTO: UTE KRÖGER An Weihnachten gab es auch für die Tiere im Wildpark Eekholt bei Großenaspe ein besonderes Menü. Das zog auch viele Schaulustige an. Der Weihnachtsmann machte in diesem…

Das Kamel bei der Krippe

Quelle: Holsteinischer Courier vom 23.12.2023; Beitrag und Beitrags-FOTO: SUSANNE OTTO Fünf Jahre hat es gedauert, bis die Krippe mit lebensgroßen Figuren vor der Großenasper Katharinenkirche vollständig war. Sie ist ein echtes Herzensprojekt von Pastor Jan-Peter Dau-Schmidt. Für das Kamel musste eine besonders dicke Eiche her. Die wichtigste Figur einer jeden Krippe ist selbstverständlich das Baby,…

von H. Altenscheidt

Großenasper Bilder für Website gesucht

Liebe Großenasperinnen und Großenasper, her mit Euren Bildern vom schönsten Dorf im Kreis Segeberg! Es ist geplant, eine Galerie auf dieser Website hierfür einzurichten. Das erste Foto kommt von Holger Altenscheid und zeigt unseren Dorfmittelpunkt wunderschön im Schnee versunken. Bitte sendet Eure Aufnahmen an: edv-dienste@kollster.de Herzlichen Dank! P.S.: Eigentlich selbstverständlich, aber der Ordnung halber sei…

Neue Deponie rüttelt alte Atom-Ängste wach

Die Pläne für Großenaspe werfen Fragen auf – die in einer Einwohnerversammlung beantwortet wurden von Niklas Willma, Quelle: Holsteinischer Courier vom 06.12.2023 Irgendwann sind auch zwei Millionen Kubikmeter ausgefüllt. Das ist bei der Bauschutt-Deponie in Großenaspe an der Bimöhler Straße bald der Fall, deshalb muss eine Erweiterung in Form einer neuen Deponie her. Dazu haben…

Wasserstoff für Großenaspe

Bürgermeister Torsten Klinger freut sich über die Pläne, eine Wasserstofffabrik in Großenaspe zu bauen. Auf dem Grundstück, das hinter Klinger zu sehen ist, könnte sie entstehen. Auf der Fläche links soll das neue Gewerbegebiet erschlossen werden.FOTO: SUSANNE OTTO Quelle: Holsteinischer Courier vom 22.09.2023 von Susanne Otto Großenaspes Bürgermeister Torsten Klinger freut sich: Dr. Hans-Günther Lüth…